MSR-Technik

MSR = Messtechnik, Steuerungstechnik, Regelungstechnik

Die MSR-Technik steht für beste und modernste Kommunikation. Sie verbindet Menschen, Produkte und Leistungen und ist somit ein wichtiger Integrator einzelner haustechnischer Gewerke.

Damit diese Verbindungen leitungsstark und sicher funktionieren, überlassen die Spezialisten von HR Controls nichts dem Zufall. Mit dem starken „Know-how“ unserer Experten und unter Einbeziehung aller relevanten Einflussfaktoren wird Ihre MSR-Anlage bis ins kleinste Detail geplant, konstruiert und durchgeführt. 

Die Experten von HR Controls sind fit im Gestalten und Realisieren von Systemen der allgemeinen MSR- und Fabrikats neutralen Gebäudeleittechnik (GLT).

Zum Einsatz kommen ausschließlich hochwertige Komponenten, die ein wirtschaftliches und reibungsloses Betreiben eines Gebäudes oder einer Anlage langfristig gewährleisten – auch unter extremen Einsatzbedingungen. 

Vorteile der Fernüberwachung / Störungsbeseitigung per Datenübertragung der zentralen Leittechnik

  • Geringe Standzeiten der Anlage
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Einsparung der Anfahrtskosten
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Zuverlässiger Betrieb Ihrer Anlage rund um die Uhr 

Wir beraten Sie selbstverständlich Fabrikats neutral (keine Abhängigkeit gegenüber Herstellern oder Lieferanten). Unser fachmännisches Personal kennt sich sowohl in „offenen Systemen“ aus, aber auch mit den Systemen der Standardanbieter, wie zum Beispiel:

  • Kieback & Peter
  • Honeywell
  • Siemens
  • JCI
  • Delta Controls
  • Andover

Die Firma HR Controls berät Sie gerne und ist Ihr Ansprechpartner für alle Lösungen in der Leitebene, dem Network (LAN/LON), dem POU (Point of Use), der BUS-Systeme sowie dem BACnet inklusive dem Monitoring. Vom Erstkontakt bis zur Inbetriebnahme sowie einer späteren Wartung Ihrer Anlage bekommen Sie bei uns alles aus einer Hand.

DDC = Direct Digital Control 

Der Einsatz der DDC-Regelungstechnik hat den Vorteil, im Gegensatz zu der analogen Regelungstechnik, dass Sie Ihre gebäudetechnischen Anlagen sehr sparsam betreiben können. Durch das völlige Abschalten außerhalb der Nutzungszeiten, z.B. bei Heizungs- und Lüftungsanlagen, und dem Wiedereinschalten vor Nutzungsbeginn, ergeben sich erhebliche Einsparungsmöglichkeiten. Durch das Vernetzen von DDC-Unterstationen lässt sich, gerade in größeren Gebäuden, alles in einem Gebäudeleitsystem (GLT) betreiben.

Wartung und Service Ihrer MSR-Technik

Eine regelmäßige Wartung minimiert das Ausfallrisiko und reduziert Reparaturkosten. Des Weiteren erhalten Sie somit die uneingeschränkte Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage und erzielen angemessene Erträge Ihrer Investitionsgüter. 

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen einen passenden Wartungs- und Servicevertrag!